FEELGOOD – Beratung

Blog

Digitaler Stress

Digitalisierung und Arbeit 4.0 sind Schlagworte, die aus der modernen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken sind. Wie seit jeher bringen Neuerungen nicht immer nur Gutes mit sich, sondern haben auch Schattenseiten. Die Hans Böckler Stiftung hat Ende letzten Jahres die erste Studie  zum Thema digitaler Stress und deren Folgen veröffentlicht. Deren Ergebnisse möchte ich in diesem […]

Continue Reading

Selbstmanagement: wie Du Dein Leben gestalten kannst

Wir leben in einer Welt, in der alles möglich ist und wir haben häufig auch das Gefühl, bei allem, was angeboten wird, mithalten und mitmachen zu müssen. In dieser Welt des Zuviels stehen wir zunehmend vor der Herausforderung das für uns wichtige herauszufiltern. Doch selbst, wenn uns das gelingt, stehen wir oft vor einer weiteren […]

Continue Reading

Umgang mit Kritik leicht(er) gemacht

Mit Kritik positiv umzugehen fällt vielen Menschen schwer. Häufig tendieren wir dazu, die Kritik nicht auf unser Verhalten, sondern auf uns persönlich zu beziehen und das verletzt uns. Wir kennen alle den Spruch, dass in jeder Kritik eine Chance liegt und sie uns weiterbringen kann. Das stimmt grundsätzlich. Jedoch nützt Dir diese Erkenntnis reichlich wenig, […]

Continue Reading

Das Pareto-Prinzip

Oder: Wie Du Deinen Kram auf die Reihe bekommst Wir leben in einer Welt in der alles zu jeder Zeit möglich ist und wir so viele Wahlmöglichkeiten haben, wie nie zuvor. Das ist auf der einen Seite Segen, auf der anderen Fluch, denn von dem überreichlichen Angebot können wir nie und nimmer alles nutzen. Wir […]

Continue Reading

Resilienz: die 7 Säulen der inneren Kraft

Resilienz beschreibt das Phänomen, dass manche Menschen trotz ausgeprägter Belastungen gesund bleiben und sich vergleichsweise schnell von Krisen erholen. Es bezeichnet also eine gewisse Widerstandsfähigkeit gegen Belastungen und Stress. Eine in unserer modernen, von Zeitdruck und Arbeitsverdichtung geprägten Arbeitswelt sehr wertvolle Kompetenz. Resiliente Personen zeichnen sich durch hohe Flexibilität und Stresstoleranz aus, sie besitzen aber auch […]

Continue Reading

Präsentismus -der unterschätzte Erfolgshebel

Was genau ist Präsentismus? In der Literatur existiert keine einheitliche Definition des Begriffs Präsentismus. Es zeigen sich jedoch grob zwei Schwerpunkte: zum einen sich trotz Krankheit nicht krank zu melden, sondern arbeiten zu gehen und zum anderen die durch Befindlichkeitsstörungen und chronische Erkrankungen entstehenden Leistungseinbußen. Der Begriff prägte sich als Gegenpol zum Absentismus, nämlich der […]

Continue Reading

Ergebnisse der Studie zur Arbeitsplatzqualität

Seit 2001 führt das Gallup-Institut jährlich eine Befragung zur Arbeitsplatzqualität und der emotionalen Bindung von Mitarbeitenden an ihre Arbeitgeber durch. Im Folgenden möchte ich sowohl einige Ergebnisse der aktuellen Studie zur Arbeitsplatzqualität darstellen, als auch die Ansatzpunkte zur Optimierung aufzeigen und ergänzen.   Was zeigt die Studie zur Arbeitsplatzqualität? Kernpunkt der Studie stellt die Frage […]

Continue Reading

Wenn die Gedanken nicht mehr aufhören zu kreisen – Abgrenzen lernen

Es ist ein Phänomen unserer Zeit, dass wir ständig in Aktion sind: wir tun etwas, planen etwas oder werden von außen beschallt. Und so bezieht sich das Thema Abgrenzung nicht nur darauf, Abstand zu Personen oder Gedanken zu bekommen, sondern ist zu einem sehr wichtigen und komplexen Thema geworden. Und die Kompetenz, sich abgrenzen zu […]

Continue Reading

Bedürfnisse als Schlüssel zu mehr Wohlbefinden

Wir fühlen uns wohl, wenn wir mit unseren Werten in Einklang leben und unsere Bedürfnisse erfüllt werden. Dann läuft unser Leben im Fluss und wir spüren Zufriedenheit, Freude und Energie. Wenn wir uns gestresst und überfordert fühlen, läuft unser Leben an der einen oder anderen Stelle an unseren Bedürfnissen vorbei. Was sind eigentlich Bedürfnisse und […]

Continue Reading

Fehlzeiten reduzieren durch mehrdimensionale Ansätze

Die Fehlzeitenquote ist nach wie vor eine Kennzahl, die im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements als Kenngröße herangezogen wird und auch ihre Berechtigung hat. Jedoch scheitert der Steuerungskreis Gesundheit in Unternehmen nicht selten, wenn sein Erfolg an der Reduzierung der Fehlzeiten gemessen wird. Dies hat zweilerlei Gründe. Zum einen bedarf es ein Vorgehen auf mehrerern Ebenen, […]

Continue Reading